CELL FORCE

Fühlen Sie sich in ihrem Alltag gestresst?

• Fühlen Sie sich bei leichter Anstrengung antriebslos?
• Sind Sie morgens nach dem Aufstehen müde?
• Haben Sie Schlafstörungen?
• Haben Sie Stimmungsschwankungen und sind leicht reizbar?

• Fehlt Ihnen die tägliche Energie um sich zu bewegen?

• Schwitzen Sie übermäßig an Händen und Füßen?

Haben Sie in Teilen Ihres Körpers ein Hitze oder Kältegefühl?

Leiden Sie unter Muskel- oder Gelenkschmerzen im Alltag oder nach körperlichen Aktivitäten?

• Wie bei Rheuma?
• Einer beginnenden oder sogar fortgeschrittenen Arthrose?

Sind Sie eingeschränkt in ihrer Lebensfreude?

• Angstzustände? • Panikattacken? • Depressionen?

Leiden Sie unter Kopfschmerzen/ Migräne?

Sind Sie von Allergien betroffen?

• Leiden Sie unter einer Immunschwäche?

Gewichtsprobleme?

• Probleme mit dem Blutdruck?
• Leiden Sie an zu hohen Cholesterinwerten?

Macht Ihnen Ihre tägliche Verdauung Probleme?

Sollten Sie nur wenige dieser Fragen mit Ja beantworten, ist ihr Körper schon ins Ungleichgewicht geraten!
Wenn Sie hier nicht entgegenwirken, kann sich ein akutes Krankheitsbild entwickeln.

Sollten Sie mehrere Fragen mit Ja beantworten, haben Sie die ersten Hilferufe Ihres Körpers ignoriert.

Es hat sich über Monate und Jahre ein unvermeidbares chronisches oder sogar degeneratives

Krankheitsbild entwickelt.

Trotz der vielseitigen Möglichkeiten der professionellen und fundierten Schulmedizin sind die Behandlungserfolge bei chronischen Erkrankungen gering.

Hier bietet die traditionelle chinesische Medizin aus Ihrem uralten Wissensschatz effektive Verfahren.
Außerdem hat die chinesische Medizin im Bereich der Krankheitsvorbeugung

uns sehr viel zu bieten.

Ihnen muss bewusst werden das der Mensch aus Materie (YIN) und Energie (YANG) besteht.

Krankheiten entstehen immer dort, wo Mängel bestehen.

Krankheiten entstehen nur dann wenn Yin und Yang sowie die 5 Elemente sich in Disharmonie befinden.

In diesem Zustand des Ungleichgewichts werden alle Vitalsubstanzen in Ihrer Funktion gestört.

Ist die Abwehrkraft schwächer als eine Krankheitsursache, kommt es zur Erkrankung.

In der altchinesischen Tradition werden zwischen inneren, äußeren und sonstigen

Krankheitsursachen unterschieden.

Einwirkungen von außen:

• Wind • Kälte • Hitze
• Feuchtigkeit • Trockenheit

Einwirkungen von innen:

• Grübeln • Sorge • Begierde • Wut

• Trauer • Angst • Schock

Sonstige Einwirkungen:

• Schlechte Ernährung • Stress
• Negative Umwelteinflüsse • Unfälle • Krankheitserreger

Unser Ziel ist es, beide Seiten wieder in das Gleichgewicht zu bringen.
Die Lebensenergie ist oft, lange bevor eine Krankheit auftritt, gestört.
Das lässt sich subjektiv auch nachvollziehen, indem die Betroffenen diese Disharmonie als Gefühl des Unwohlseins wahrnehmen, wie z.B.: Müdigkeit; Schmerzen; Kälte- oder Hitzegefühl etc.

Kennen Sie das?

Die heutige Lebensweise voll mit Schnelllebigkeit und Stress, wenig Zeit hochwertig zu kochen,

in den Wald zugehen und einmal kräftig durchzuatmen, den Moment mit der Familie zu genießen

oder einfach im „SEINSZUSTAND“ zu sein.
Wann haben Sie zuletzt am Tisch gesessen, bewusst gegessen und die Nahrung in seiner Vielfalt an verschiedenen Geschmacksrichtungen geschmeckt und wahrgenommen?

Leben Sie bewusst?

Erst wenn der Körper um Hilfe ruft z.B. durch Schmerzen, gehen wir zum Arzt, Naturarzt, Apotheker usw. und sind dann „vielleicht„ bereit umzudenken und unser Verhalten zu ändern.

Sobald die Schmerzen und die schon (oben aufgeführten) Punkte durch die ärztliche Behandlung usw. gelindert werden, schleicht sich langsam wieder das „alte Muster“ ein.

Finden Sie sich wieder?

Diese „Wechselspielchen“ gehen zum großen Teil über Monate, sogar Jahre bis Medikamente,

klassische Physiotherapien etc. alleine nicht mehr ausreichen und andere medizinische Methode

 angewandt werden müssen.

Möchten Sie es erst soweit kommen lassen?

Was können wir tun um Ihren Körper wieder in das Gleichgewicht zubringen?

Wissen Sie was wir brauchen um zu leben?

LUFT (SAUERSTOFF), WASSER, NAHRUNG UND SCHLAF!

Durch traditionelle Wissenschaft mithilfe moderner Technologien, ist es uns gelungen, „BONMAHL“,

ein energieeffizientes Nahrungsmittel (kein Nahrungsergänzungsmittel), geleitet von grundlegenden Theorien und Praktiken der traditionellen chinesischen Medizin aus einer 28-jährigen Erfahrung über Nahrungsmittel und ihre Wirkung auf den menschlichen Organismus zu entwickeln.

Warum gerade das Nahrungsmittel CELL FORCE das „Richtige“ ist!

Hierzu geben wir gerne eine zusammenfassende Beschreibung:

Jedes Lebensmittel hat eine organbezogene, geschmackliche, thermische und farbliche Wirkung auf unseren gesamten Organismus.

Es ist bekannt, dass verschiedene Lebensmittel und Kräuter verschiedene Charakteren,

Farben, Geruch und Geschmack haben.
Sie alle wirken auf die Energiesysteme des menschlichen Körpers.

Durch eine Art Trennkost, ausgerichtet nach dem diagnostizierten Syndrom ist ein Lebensmittel in der Lage, den Yin/ Yang Ausgleich, Qi, Blut und die Thermik (heiß/kalt Syndrome) zu regulieren.

Das Yin wird von den 5 Geschmacksrichtungen, süß, salzig, bitter, sauer und scharf erzeugt und in den 5 Speicherorganen aufbewahrt (aus „Der GELBE Kaiser“).
In der traditionellen chinesischen Medizin sind die Aromen nicht begrenzt, um nur den Geschmack zu erfassen, sondern sie umfassen auch Aktionen im menschlichen Organismus.

Süßholz zumBeispiel schmeckt süß und tonisiert das Qi (Lebensenergie).

Dieses widerum bewirkt das Lösen von Muskelverspannungen oder Muskelkrämpfen.
Scharfer Senf wirkt entschleimend auf die Lunge und hilft bei der Fettverdauung.
Der bittere Geschmack beseitigt pathologische Hitze und der salzige Geschmack

erweicht das verhärtete Gewebe (Blutgerinnsel, Stenosen).

Lebensmittel, sowie Kräuter können in 5 thermischen Charakteren wie kalt, kühlend,

neutral, heiß und wärmend klassifiziert werden.
Nahrungsmittel mit kaltem und kühlendem Charakter, können bei heiß-Charakter Krankheiten

(z.B. Entzündungen) verwendet werden.

Während heiße und wärmende Nahrungsmittel für die Behandlung bei kalt-Charakter Krankheiten (stagnierende Prozesse im funktionellen System des menschlichen Organismus),

verwendet werden können.

  • Nahrungsmittel kalt oder kühlend aus der Natur:
    Gerste, Spinat, Soja, Leinsamen, Sesam, Gurke, Broccoli, Blattsalat, Tomate,
    Banane, Apfel, Reis, Wild Hase, Joghurt, Salbei.

  • Nahrungsmittel warm oder wärmend aus der Natur:
    Zwiebel, Pfirsich, Kirsche süß, Aprikose, Kastanie, Lamm, Möhre, Senf,
    Pfeffer, Truthahn, Hafer, Lauch, Huhn, Bärlauch

  • Nahrungsmittel neutral :
    Getreide, Mais, Hirse, Erbsen, Reis, Linsen, Mandeln, Süßkartoffel,
    Dattel, Karpfen, Kalb, Rahm, Petersilie, Honig.

Farben sind auch eine Form von Energie:

  • Grüne oder hellgelbe Speisen, wie z.B. Zitronen sind vom Geschmack sauer
    und ernähren die Leber und die Gallenblase.

  • Rötliche und orange Lebensmittel sind mit Herz Dünndarm verbunden.

  • Gelbe Lebensmittel, wie Hirse, Kürbis und Karotte sind besonders gut
    für Magen, Milz und Bauchspeicheldrüse.

  • Weiße Lebensmittel, einschließlich Gerste und Reis, sind sehr gut für Lunge und Dickdarm.

  • Dunkle Nahrungsmittel stärken Niere und Harnblase.
    Jedes unserer Organe hat verschiedene Funktionen. Zum Einen, unseren Körper in Gang zu halten und zum Anderen die Verarbeitung unserer Emotionen. 

    Der Körper arbeitet Tag und Nacht auf Hochtouren. Das kostet Energie!
     

    In CELL FORCE steckt eine langjährige Wissenschaft unterschiedlicher Nahrungsmittel, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Menschen für die heutigen Lebensumstände (Klima, Stress, Emotionen).
     

    Die richtige Zusammensetzung von Kräutern und Nahrungsmitteln, die die Energiesysteme des menschlichen Körpers regulieren, wurde durch jahrelange praktische Anwendung bestätigt.
    Das Nahrungsmittel CELL FORCE ist durch ein spezielles Verfahren so entwickelt worden, dass das Verdauungssystem die Bestandteile direkt in den Blutkreislauf aufnimmt
    und als Kraftstoff in unsere Körperzellen transportiert.

    Es entstehen keine Abfallprodukte die im Gewebe gespeichert oder zu den Ausscheidungsorganen weitergeleitet werden. 

    Darum ist das Nahrungsmittel CELL FORCE genau das „Richtige“!
    CELL FORCE wurde hergestellt, um die Energiesysteme des menschlichen Organismus zu unterstützen, damit Sie ein langes, gesundes Leben genießen können.

    Doch eines muss Ihnen bewusst sein: CELL FORCE ist kein Wundermittel, zusätzlich ist die eigene Disziplin von großer Bedeutung!
     

Nur mit regelmäßigem Verzehr, kann die Naturmischung

über den Metabolismus als Zellnahrung dienen!

• Lindert Schlafstörungen • Reduziert Übergewicht • Lindert Schlafstörungen

• Vermindert eine Übersäuerung im Körper und lindert damit rheumatische Erkrankungen
• Verhindert Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe
• Regt den Stoffwechsel an
• Stärkt den Organismus und verbessert das Immunsystem

• Fördert in Kombination mit Sport qualitativen, natürlichen Muskelaufbau
• Unterstützt die diabetische Ernährung (niedriger Glyx)
• Sie werden belastbarer in Stresssituationen
• Senkt den Cholesterinspiegel

• Mindert Arteriosklerose
• Beugt Diabetes vor
• Unterstützt die Wirkung von Medikamenten und Zusatzpräparaten

 

In „CELL FORCE“ sind 17 verschiedene natürliche Getreidesorten und Gewürze enthalten, die mit großem Wissen und Sorgfalt ausgesucht, nach einer sensiblen erforschten Rezeptur und mit einem speziellen Mahl- und Trocknungsverfahren für Sie hergestellt wurde.

Unsere langjährige Erfahrung in der Praxis hat gezeigt, dass CELL FORCE, kombiniert mit Schulmedizin und unserer physiotherapeutischen innovativen Methode, die Krankheitssymptome schneller

und nachhaltig kuriert werden können.

Es wurde bestätigt, dass die richtige Zusammensetzung von Kräutern und Lebensmitteln
ein Gleichgewicht in Yin / Yang und den 5 Elementen bringt.

„DIE GESUNDHEIT IST DAS HÖCHSTE

GUT DES MENSCHEN“

Wir empfehlen daher morgens (ideal zwischen 7:00 Uhr und 9:00 Uhr) und abends

(ideal zwischen 21.00 Uhr und 23.00 Uhr) jeweils 1 Stick CELL FORCE in 2 dl Wasser,

Milch oder Joghurt zu mischen.

CELL FORCE enthält pro Stick den kompletten Energiebedarf den der Körper pro Mahlzeit braucht,

um in unserer modernen Welt mithalten zu können.

Zusätzlich empfehlen wir saisonale Produkte (Obst und Gemüse) zu kaufen und zu darauf achten,

dass ihr Teller immer bunt gefüllt ist und verschiedene Geschmacksrichtungen enthält.

Mit einer gesunden und regelmäßigen Nahrungszufuhr unterstützen wir unseren Körper

dem Stress und Druck Tag für Tag entgegenzuwirken!

Unterstützend zur ärztlichen Diagnose, bieten wir Ihnen die die Diagnostik „Winpuls“ an!

Um Ursache Ihrer Symptome bzw. Syndrome subjektiv herauszufinden,

führen wir eine detaillierte computerisierte Pulsdiagnostik durch.

Durch dieses neue revolutionäre Verfahren ist es möglich geworden,

durch Pulsmessung jedes einzelnen Organes:

• Die Energie der Meridiane das (Qi )
• Der Zustand vom (Xue) Blutkreislauf
• Den Zustand von Wai Chi (Immunsystem)
• Die Thermik des einzelnen Organes zu messen und daraus eine genaue

energetische Diagnose zu stellen
Daraus wird ersichtlich, wo die Krankheit ihren Ursprung hat!
Sprechen Sie uns gerne auf unsere Physiotherapeutische innovative Methode an!

Rundumphysio steht Ihnen für weitere Fragen

und detaillierte Informationen sehr gerne zur Verfügung.