JORDISHAPE

Denn Du bist es wert!

Fettpolster am Bauch, Armen, Beinen und Kinn wird man meist mit Sport oder unzähligen Diäten nicht los und bleiben hartnäckig bestehen.

Meist sind genetische Veranlagungen oder die Beschaffenheit der Fettzellen an den Fettpölsterchen schuld – diese Gründe machen einen meist machtlos gegenüber den Fetteinlagerungen.

Früher gab es nur die risikohafte Fettabsaugung als effektive Fettreduktion, mittlerweile gibt es viele nicht invasive und effektive Methoden das Fett zu reduzieren.

Die Radiofrequenzlipolyse mit Jordishape bietet sich daher genau an, Jordishape ist nicht invasiv und sehr effektiv um die hartnäckigen Fettpölsterchen los zu werden.

Das Patentierte System mit rotierenden Behandlungsköpfen.

Bild Behandlungkopf von oben.jpg

EFFEKTIVE NON INVASIVE ANTICELLULITE UND KÖRPERSTRAFFUNGSMETHODE

Experten der Medizin haben die Technologie entwickelt und sie zählt somit zur besten und effizientesten Therapie die aktuell angeboten wird. Die hypodermischen Fettzellen werden bei der Behandlung von Cellulite effektiv zerstört. Fast gleich wie bei der Lymphdrainage wird das Fett gelöst und in einem zweiten Schritt verteilt und das Gewebe entwässert. 

 

Die finale Massage mit Über- und Unterdruck glättet und strafft die Haut sorgsam.

Zur gleichen Zeit wird das Kollagen angeregt um sich zu regenerieren.

Dabei erfolgt das Resultat: Die ungeliebten Dellen verschwinden!

Der Erfolg kann schon ab der ersten Behandlung sichtbar und spürbar sein.

IMG_2021-04-20_20-58-25.JPG

Die effektive Cellulite & Fettreduktionsmethode

Diese gezielte Behandlung reduziert sichtbar das Auftreten von unschöner Orangenhaut. Die Jordi-Form hilft, die Haut zu glätten, die Drainage und Durchblutung zu verbessern und eine harmonische Körperform wiederherzustellen

Körperstraffung

Diese fördert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und die Regeneration der Haut. Es glättet Falten und verleiht der Haut ein sichtbar jüngeres Aussehen.

Formen der Körpersilhouette

Diese Behandlung wurde entwickelt, um hartnäckigen Fettdepots mit einem natürlichen hautstraffenden Effekt entgegenzuwirken. Sie verändert die gesamte Figur und verleiht der Körperform neue Harmonie sowie ein angenehmes Gefühl von Leichtigkeit und Wohlbefinden.

Bild Technik.png
IMG-20210111-WA0005.jpg

Behandlungsablauf

Während der Behandlung massieren die Köpfe des Behandlungsgeräts das Gewebe.

Radiofrequenz dringt in die tiefen Schichten der Haut ein um Verklebungen zu lösen und erzeugt hierbei steuerbare Wärme. Zeitgleich unterstützt die rotierende Impulsvakuummassage den Vorgang um die erwärmten, gelockerten Verklebungen zu lösen.

Der Lipolaser hilft hier zeitgleich da er die Zellwände der Fettzellen schwächt.

Die Collagenfasern werden zeitgleich gedehnt und durch thermische Einflüsse zum Verkleinern angeregt. Bei diesem Prozess wird Collagen und Elasthan produziert.

Empfohlen sind mindestens 6 Behandlungen. Anfänglich sind diese einmal wöchentlich durchzuführen. Erfahrungen haben gezeigt, dass sich das Gewebe fortlaufend mit den Behandlungen an die Behandlungseinstellung gewöhnt und eventuelle Nebenwirkungen wie Druckempfindlichkeit und Hämatome nicht mehr auftreten.

Wenn dieser Zustand erreicht ist, können auch zwei Behandlungen pro Woche durchgeführt werden. So intensivieren Sie die Behandlung des Gewebes und beschleunigen den Erfolg.

Je nach Zone, welche behandelt wird, dauert die Behandlung 30 Minuten bis zu 2 Stunden.

Nach der Behandlung ist es ratsam sich zu bewegen.

Den die freigesetzten Lipide (Fette) können durch einfache Bewegungen wie Spazieren,

Laufen, Radfahren als Energieträger verbrannt werden

Wie lange dauert es bin man Ergebnisse sieht?

Schon nach der ersten Behandlung sind erste Ergebnisse sicht- und spürbar.

Die behandelten Zonen sind weniger dicht und kompakt, Gewebeverhärtungen haben sich aufgelöst. Die Haut ist glatter, zarter und straffer. Nach 6-8 Behandlungen intensivieren sich diese Ergebnisse. Die Figur wird neu geformt und die Haut wird sicht- und fühlbar straffer.

Empfehlenswert ist dazu eine Aktivierung des Stoffwechsels und dessen Mobilisierung, zum Beispiel eine Reinigung des Darmes und oder eine Ernährungsumstellung.

Bei der lokalen Fettansammlung (z.B. Reiterhosen) empfiehlt sich die Kombination der Jordi Shape Behandlung der Lymphdrainage (Ballancer oder Endospheres Therapy).

Die Dauerhaftigkeit der Ergebnisse hängt zudem mit Ihrem Lebensstil zusammen.

Jedoch ist es durchaus möglich, die Ergebnisse eines Intensivprogramms anschliessend mit einer Halbjahres- oder Jahres-Anwendung 1 Mal pro Monat zu erhalten.

Was passiert mit dem abgebauten Fett?

Zunächst werden Zucker und Fett in den Zellen des Fettgewebes angelagert. Bei der Behandlung stimuliert die Radiofrequenz-Therapie die Lipolyse und aktiviert dadurch die Freisetzung der Fette. Diese werden in «Kraftstoff» umgewandelt, welcher Energiequelle für die Muskeln ist.